Folie oder Glas für das Telefon gehärtet? Was soll ich wählen?

15 czerwca 2019

So schützen Sie Ihr Smartphone-Display

Jeder Smartphone-Besitzer weiß, dass es schwer vorstellbar ist, sich vorzustellen, dass er jeden Tag ohne Telefon auskommt. Es ist eine Informationsquelle für uns, eine Möglichkeit, mit unseren Lieben in Kontakt zu bleiben und mit den neuesten Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben. Kein Wunder, dass wir unsere Geräte so weit wie möglich schützen wollen und wir nach Möglichkeiten suchen, damit sie nicht zerstört werden.

Eines der Elemente, die Sie schützen müssen, ist das Display. Sie ist nicht nur dadurch gefährdet, dass sie durch Stürze zerstört wird, sondern auch durch Kratzer im täglichen Gebrauch. Derzeit haben wir viele verschiedene Optionen, um das Display zu schützen. Unter ihnen gibt es zwei beliebte Lösungen, nämlich Schutzfolie und Glas für das Telefon. Was ist das Richtige zu tun? Wir versuchen, diese Frage zu beantworten.

Warum müssen Sie Ihr Handy direkt nach dem Kauf schützen?

Unabhängig davon, ob Sie sich für den Kauf einer Sicherheitsfolie oder eines Glases für Ihr Telefon entscheiden, müssen Sie wissen, dass die gewählte Maßnahme unmittelbar nach dem Kauf des Telefons auf den Bildschirm angewendet werden sollte. Dies ist wichtig, da das Display sehr anfällig für Beschädigungen ist. Manchmal reicht es aus, es nur für ein paar Tage ohne Schutz zu verwenden, und es wird irreversibel zerkratzt. Obwohl sie klein aussehen mögen, können sie die Haftung der Folie oder des Glases verringern, und dieser Schutz wird danach nicht mehr so wirksam sein. Deshalb ist es notwendig, direkt nach dem Kauf Lösungen anzuwenden, die es ermöglichen, den Bildschirm unseres Gerätes zu schützen.

Schutzfolie am Telefon

Worauf sollte ich beim Schutz des Bildschirms achten?

Es scheint, dass die Wahl des Schutzes nicht schwierig sein wird. Aber das ist offensichtliches Denken. Wie sich oft herausstellt, kaufen wir Sicherheit, die nicht funktioniert. Der Kauf einer Folie oder eines Glases für ein anderes Modell, auch der gleichen Marke, kann überprüfen, ob das Produkt nicht perfekt passt, der Lautsprecher oder die Kamera abgedeckt ist und es kann sogar vorkommen, dass der normale Gebrauch des Gerätes nicht möglich ist. Es lohnt sich auch, die Qualität des Glases und die Widerstandsfähigkeit des gewählten Schutzes zu überprüfen. Nur dann können wir sicher sein, dass wir solide und bewährte Lösungen wählen, die einen echten Schutz für das Gerät bieten.

Ist es besser, Markenfolien und -gläser zu kaufen oder können Sie billigere Ersatzstoffe wählen?

Derzeit verkaufen wir sowohl Folien und gehärtetes Glas von Handyherstellern als auch billigere Ersatzstoffe. Wir haben eine wirklich große Auswahl, aber es lohnt sich, sie bewusst einzusetzen. Es gibt einen niedrigen Preis für Ersatzstoffe. Es ist jedoch wichtig, sich bewusst zu sein, dass dies Auswirkungen auf die schlechtere Qualität haben wird. Billigere Alternativen kommen oft von der Bildschirmoberfläche, beeinträchtigen die Bildqualität und beeinflussen die Empfindlichkeit des Bildschirms. Billiggläser sind auch oft einfach von schlechter Qualität und der tatsächliche Widerstand liegt jedoch auf einem niedrigen Niveau. Daher wird die sofortige Wahl einer Markenbrille in der Lage sein, solche Probleme zu vermeiden, so dass es den Anschein hat, dass diese Option in einigen Situationen besser ist, aber es lohnt sich, sie in Betracht zu ziehen.

Vor- und Nachteile von Schutzfolien

Eine solche Option ist auch die Schutzfolie, die vor allem wegen ihres niedrigen Preises beliebt ist. Man sollte sich jedoch bewusst sein, dass eine solche Form der Sicherheit Vor- und Nachteile haben wird. Unter den ersten wird es eine einfache Installation geben, ohne Einfluss auf die Empfindlichkeit oder Klarheit des Bildes. Die Folie schützt perfekt vor Schmutz, Kratzern und Beschädigungen. Sie ist aber auch nicht fehlerfrei, da sie sich sehr schnell selbst zerstören kann.