Ist es das Spielen wert?

21 kwietnia 2018

Quizfragen

Beklagt sich Ihre Familie oder Ihr Freund darüber, dass Sie vor einem Computer sitzen und "Ihre Zeit verschwenden"? Viele Videospielbegeisterte hören diese Art von Kommentar über sich selbst. Es stellt sich jedoch heraus, dass das Spielen von Spielen viele Vorteile hat. Lernen Sie sie kennen, damit Sie beim nächsten Mal Angriffe Ihrer Lieben zurückschlagen können!

Gehirn-Fütterungsspiele

Wenn Sie Spiele spielen, verbringen Sie dann Ihre Zeit unproduktiv und lernen nichts? Auf keinen Fall! Die Zeit vor einem Computer oder einer Konsole ist oft auch Zeit für die persönliche Entwicklung. Die Forschung zeigt, dass Arcade-Spiele unsere Entscheidungsfähigkeiten erhöhen, die Reflexe verbessern und ein Konzentrationstraining sind. Strategiespiele helfen Ihnen, Ihre Managementfähigkeiten zu verbessern und die Folgen Ihrer Entscheidungen zu antizipieren. Es gibt auch viele Titel, die zur Entwicklung unserer Kreativität und unseres unkonventionellen Denkens beitragen - das sind vor allem die Spiele, bei denen es unsere Aufgabe ist, eine eigene Stadt oder ein eigenes Zuhause zu bauen. Spiele, bei denen es notwendig ist, mit anderen Spielern - zum Beispiel einigen Schützen - eine Mannschaft zu bilden, verbessern auch die zwischenmenschlichen Fähigkeiten, die auf dem heutigen Arbeitsmarkt äußerst wichtig sind. Da wir viele Spiele auf Englisch spielen, können wir auch unser Niveau der Fremdsprachenkenntnisse verbessern.

Der Mythos der schwulen Einsamkeit

Viele Menschen denken, dass Menschen, die gerne Spiele spielen, auf diese Weise vor der Einsamkeit davonlaufen und ihre Chancen, neue Menschen zu treffen, verringern. Es stellt sich heraus, dass dies nicht wahr ist - viele Spiele bieten eine Mehrspieleroption, dank der es möglich ist, andere Leute im Spiel zu treffen. Einige Titel (wie World of Tanks, Counter Strike Global Offensive) bringen viele Fans zusammen, die sich sowohl in Online-Foren als auch in der realen Welt treffen. Das gemeinsame Spielen kann zum Beginn einer neuen Freundschaft oder Beziehung werden, ebenso wie ein zufälliges Treffen in einem Park. Es gibt auch viele Familienspiele - auch für sehr kleine Kinder geeignet, wo Sie mit Ihren Lieben eine tolle Zeit verbringen können. Einige von ihnen enthalten auch pädagogische Akzente, so dass sie die Entwicklung unserer Teenager unterstützen - und wie bekannt, lernen Kleinkinder gerne spielerisch!

Mäßigung ist der Schlüssel zum Glück

Andererseits ist es unmöglich, nicht zu erwähnen, dass das Spielen von Spielen auch seine Schattenseiten haben kann. Über die Sucht nach Spielen und dem Internet wird heute viel gesagt - um nicht in die Fänge der Sucht zu geraten, lohnt es sich, neben Videospielen auch andere Hobbys zu haben und nicht ganze Tage vor dem Bildschirm zu verbringen. Spiele sollten auch altersgerecht sein - die PEGI-Stempel auf der Verpackung sollten angeben, ob wir das Spiel zum Beispiel für unsere Kinder kaufen sollen oder nicht. Spiele mit viel Aggression und vulgärem Vokabular sind nur für Erwachsene geeignet - wenn wir diese Einschränkungen einhalten, sind Computerspiele keine Bedrohung für uns, sondern eine Quelle guter Unterhaltung!

Heute sind Computerspiele nicht nur Unterhaltung für jugendliche Jugendliche, sondern auch eine Möglichkeit, sich für gebildete, "eingestellte" Menschen im Leben zu entspannen. Genießen wir also die Präsenz exzellenter Titel auf dem Markt und spielen Sie.... für unsere eigene Entwicklung!