Programmer Ruby auf Schienen

24 lutego 2019

 Programmierer Rubin

Ruby ist eine Programmiersprache, die eine Sprache mit sorgfältig ausgewählter Balance ist. Sein Autor, Yukihiro Matsumoto (Matz), kombinierte seine Lieblingsteile von Sprachen wie Python, Eiffel, Ada, Lisp und Sammtalk zu einer neuen Sprache. Es ist eine perfekt ausgewogene funktionale Programmierung mit zwingender Programmierung.

Rubin auf Schienen - eine natürliche Umgebung für Entwickler

Matz selbst glaubt, dass er die Sprache so natürlich wie möglich, aber nicht so einfach wie möglich gestalten wollte. Ruby erregte bereits zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung 1995 die Aufmerksamkeit von Programmierern auf der ganzen Welt. 2006 erlangte Ruby eine Massenakzeptanz, die sich in einer beträchtlichen Anzahl von aktiven Benutzergruppen in den größten Städten der Welt niederschlug. Bereits 2007 erreichte Ruby-Talk, die Hauptverteilerliste zu Rubin-Themen, rund 200 Nachrichten pro Tag. Derzeit ist diese Zahl etwas geringer, aber sie ist darauf zurückzuführen, dass ein Teil der Community die Diskussion von einer zentralen Liste in viele kleinere Gruppen verschoben hat.

Ruby on rails Programmierer - großartige Funktionen und kostenlose Nutzung

Ruby gehört derzeit zu den Top Ten der Indizes, die das Wachstum und die Popularität von Programmiersprachen in der Welt messen (einschließlich des TIOBE-Index). Ein wesentlicher Teil dieses Wachstums ist auf die Beliebtheit der mit Ruby geschriebenen Software zurückzuführen, insbesondere auf das Ruby on Rails Framework. Interessanterweise ist Ruby völlig kostenlos. Sie können es nicht nur kostenlos nutzen, sondern auch kopieren, modifizieren oder verteilen.

Programmiergerät Ruby on Rails

Rubinprogrammierung - flexible Anpassungen

Rubin wird in erster Linie als eine sehr flexible Sprache angesehen, da es den Benutzern erlaubt, Teile davon frei zu ändern. Die wesentlichen Elemente der Sprache können daher nach Ermessen des Benutzers entfernt oder geändert werden. Du kannst ihnen auch neue Teile hinzufügen. Ruby schränkt den Programmierer also in keiner Weise ein. Allerdings sind dies noch nicht alle Ruby-Funktionen.

Ruby, wie Python und Java, behandelt Fehler ausnahmsweise. Dadurch ist es möglich, einen bekannten Mechanismus zu verwenden. Es hat auch einen echten Garbage-Collector-Mark-and-Sweep-Typ für alle Objekte, die sich im Objektspeicher befinden. Es ist daher nicht notwendig, Informationen über die Anzahl der Referenzen auf ein bestimmtes Objekt zu speichern. Das Schreiben von Erweiterungen ist viel einfacher als das Schreiben von Python oder Peral und hat eine schöne API in der Sprache C. Dadurch kann der Ruby-Interpreter als Skriptsprache in die Anwendung integriert werden. Eine SWIG-Schnittstelle ist ebenfalls verfügbar.

Ruby o rails - Arbeit, Ertrag, Entwicklung unter Linux

Wenn Ihr Betriebssystem dies zulässt, können Sie mit Ruby Bibliotheken dynamisch laden. Ruby hat auch Ausnahmen, die unabhängig vom Betriebssystem sind. So sind sie auf jeder Plattform verfügbar, unabhängig davon, ob sie diese unterstützen oder nicht. Rubin ist auch eine tragbare Sprache. Es wird hauptsächlich auf der LINUX-Plattform entwickelt, aber es wird auch auf vielen Arten von UNIX, MAC OS X, Windows, DOS usw. verwendet.